Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Samstag, 01.06.2019
Ganztägig

Kategorien

0
Outlook einfügen: iCal


An schönen Tagen wird der Gipfel des Pilatus von Menschen aller Herren Länder besucht und es herrscht ein grosses Gedränge. Wer es ruhig und gerne einsam mag, der wählt einfach den Südwestgrat aufs Tomlishorn und durchs Stollenloch aufs Widderfeld und kommt ganz sicher auf seine Kosten.

Mit einem Bus fahren wir bis zur Lütholdsmatt und haben so bereits eine grosse Höhendifferenz zurückgelegt. Von dort aus wandern wir gemütlich durch den Schywald zur Alp Tumli. Dann heisst es die Hände aus den Hosentaschen zu nehmen. Über besten Fels klettern wir nun unschwierig über den SW-Grat (Foto oben) Richtung Tomlishorn. Die Tiefblicke werden dabei mit jedem Schritt eindrucksvoller. Nach einer Gipfelrast geht’s weiter durch das mit Treppen versehene Stollenloch auf das Widderfeld, von wo aus wir unsere bisherige Wegstrecke gut zurückverfolgen können. Der Abstieg zur Lütholdsmatt-Bergwirtschaft ist dann schnell zurückgelegt.

TreffpunktEmmenbrücke, Sprengi, Kiesparkplatz, Samstag, 01.06.2019, 0700 Uhr
AnforderungWanderzeit ca. 6.5 Stunden, Schwierigkeit T4/Kletterstellen II (für Bristen- und Campo Tencia-Besteiger ist diese Tour kein Problem)
AusrüstungWanderschuhe, warme Bekleidung, Sonnenschutz, Mütze, Zwischenverpflegung, Klettergstältli und Handschuhe (Schutz vor dem Felskontakt).
AnmeldungZwingend auf der Webseite des Sportvereins www.svlupol.ch bis am Freitag, 24. Mai 2018, damit ich mir ein Bild von den Teilnehmern machen kann. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!
DurchführungIch werde den angemeldeten Teilnehmer/Innen bis am Donnerstag, 30. Mai 2019, ein Mail machen, ob die Tour stattfindet oder eben nicht.

Ich freue mich auf einen erlebnisreichen Tag mit euch.

Mit Grüssen

Bernhard Stadelmann
Tourenobmann Sportverein
Tel.-G 041 2892700

 

_____________________________________________________________________

 

Buchung