Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Freitag, 19.06.2020
Ganztägig

Kategorien

0
Outlook einfügen: iCal


Liebe Klettersteig-Fans

Mit der nächsten Tour führe ich euch ins Berner Oberland, wo wir den Klettersteig von Mürren nach Gimmelwald bewältigen werden. In der Regel geht’s bei Klettersteigen aufwärts. Von Mürren aus führt dieser Steig über 2.2. Km jedoch hinunter nach Gimmelwald, wobei rund 300 Höhenmeter vernichtet werden. Der Schwierigkeitsgrad liegt bei diesem Klettersteig im mittleren Bereich bei K3 und ist somit nicht besonders schwierig. Einzig die teilweise sehr ausgesetzten Ausblicke ins Lauterbrunnental sind schon etwas gewöhnungsbedürftig. Ganz umsonst dazu gibt es dafür die spektakuläre Aussicht auf die Berner Viertausender. Nach dem Nervenkitzel werden wir sicher noch Zeit haben, unsere Nerven bei einem Umtrunk wieder etwas zu beruhigen.

Die Hin-/Rückfahrt werden wir gemeinsam mit einem Bus bestreiten.

Für eine sichere Begehung sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung.

 

Treffpunkt:Freitag, 19.06.2020, 0700 Uhr, Emmenbrücke, Sprengi, Kiesplatz.
Ausrüstung:Wanderausrüstung, Gstältli, Klettersteigset, Helm (auch Velohelm geeignet), evtl. Handschuhe, wetterfeste Bekleidung, Zwischenver-pflegung, Halbtax-Abo.
Fehlendes Material muss selber organisiert werden und kann zum Beispiel bei Bächli in Kriens gemietet werden.
Kosten:Für die Seilbahnen Stechelberg – Mürren und Gimmelwald – Stechelberg. Alternativ können wir zurück nach Stechelberg auch zu Fuss absteigen.
Bemerkungen:Ich teile den Angemeldeten bis spätestens am Mittwoch, 17.06.2020, 1800 Uhr, via Mail mit, ob die Witterung die Durchführung der Tour zulässt. Aus diesem Grund ist eine Anmeldung auf der Website des Sportvereins (www.svlupol.ch) bis am Montag, 15.06.2020, zwingend erforderlich.

 

Auskunft zur Veranstaltung gibt:
Bernhard Stadelmann
Tourenobmann
Tel. G: 041 2892704
Bernhard.Stadelmann@lu.ch

_______________________________________________________

Buchung

Ticket-Typ Plätze
Anmeldung