Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Sonntag, 07.07.2019 - Montag, 08.07.2019
Ganztägig

Kategorien

0
Outlook einfügen: iCal


 

Geschätzte Bergfreunde

Wieder einmal ein 4000-er! Dieses Jahr fahren wir ins Wallis, wo wir das Weissmies überschreiten werden. Dieser eher einfache 4000-er ist sehr abwechslungsreich und bietet den Alpinisten einfache Blockklettereien und eindrucksvolle Gletschererlebnisse. Übernachten werden wir in der gemütlichen Almagellerhütte.

Am 1. Tag fahren wir gemeinsam mit einem OD-Bus nach Saas-Almagell. Anschlies-send wandern wir zuerst durch lichte Föhrenwälder zur Almagelleralp und weiter zur Almagellerhütte, wo wir unser Nachtlager beziehen. Frühmorgens werden wir am 2. Tag zum Zwischenbergpass aufbrechen. In leichter Blockkletterei geht es über den Südgrat steil Richtung Weissmies. Vor dem Gipfel muss nur noch ein kurzer, ausgesetzter Schneegrat überwunden werden (Foto oben), bevor wir die umfassende Rundsicht auf dem Weissmies geniessen können. Der folgende Nordabstieg auf dem Normalweg führt uns an eindrücklichen Gletscherabbrüchen vorbei nach Hohsaas. Um allfälligem Muskelkater vorzubeugen, werden wir mit den technischen Hilfsmitteln zurück ins Tal kehren.

DatumSonntag/Montag 7./8. Juli 2019
TreffpunktSonntag, 7. Juli 2019, 0700 Uhr, Emmenbrücke, Sprengi, Kiesparkplatz
Anforderung1. Tag: 3.5 Std.: 1200 Meter Aufstieg
2. Tag: 7 Std.: 1‘150 Meter Aufstieg und 900 Meter Abstieg
Gute Kondition, Grundkenntnisse im Umgang mit Steigeisen und Pickel, Schwindelfreiheit
Die Tour ist mit WS/II (wenig schwierig, Kletterstellen II) eingestuft. Für die Teilnehmer der letztjährigen Touren ist diese Tour also gut zu meistern
AusrüstungRucksack, steigeisenfeste Schuhe, Steigeisen, Gamaschen, Eis-Pickel, Sitzgurt, 1 Bandschlingen und Schraubkarabiner, Stirnlampe, wetterfeste Bekleidung (Wind-Stopper), warme Handschuhe, Kopfbedeckung (Mütze/Sonnenhut), Sonnencréme, Sonnenbrille, evtl. kurze Hosen für den Hüttenaufstieg, evtl. Wanderstöcke und Ersatzwäsche, Toilettenartikel, Seidenschlafsack, Taschenapotheke mit evtl. Schmerzmitteln (Kopfschmerzen), SAC-Mitgliederausweis, Halbtax-Abo, Zwischenverpflegung für zwei Tage
KostenIhr müsst mit Kosten von rund CHF 140.00 rechnen (SAC-Mitglieder CHF 125.00).
AnmeldungZwingend auf der Website www.svlupol.ch, bis am Mittwoch, 12. Juni 2019! Die Platzzahl ist beschränkt.
DurchführungIch werde den angemeldeten Teilnehmer/Innen bis am Freitag, 5. Juli 2019, ein Mail machen, ob die Tour stattfindet oder eben nicht.

 

Mit Grüssen

Bernhard Stadelmann
Tourenobmann
Tel.-G: 041 2892700

______________________________________________________________

 

Buchung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.